Mission

Three Austrian Universities of Technology - One Force - United Through Excellence

mehr

Die drei Technischen Universitäten Österreichs, die Technische Universität Wien, die Technische Universität Graz und die Montanuniversität Leoben, haben 2010 den Verein "TU Austria" gegründet. Dieser technisch-naturwissenschaftliche Verbund umfasst mehr als 45.300 Studierende, 5.300 Graduierte und 9.800 MitarbeiterInnen.

Die TU Austria-Universitäten bündeln ihre Kräfte und nutzen Synergieeffekte, um gemeinsam mehr in Forschung, Lehre und Hochschulpolitik zu erreichen und mit geballter Kompetenz als starke Partner für Wirtschaft und Industrie zu überzeugen.

mehr

NEWS | MU Leoben | 04.12.2019

UNESCO Kompetenz- und Ausbildungszentrum

Gruppenfoto von der Präsentation des UNESCO Kompetenz- und Ausbildungszentrums für nachhaltige Rohstoffgewinnung an der Montanuniversität Leoben

„Nachhaltigkeit, Globale Rohstoffversorgung und Rohstoffpolitik“ sind die Kernthemen, denen sich die Montanuniversität Leoben im Rahmen eines...

mehr

NEWS | TU Wien | 04.12.2019

Wein, Blut und Motoröl – ein Sensor für viele Flüssigkeiten

Fehrer-Preisträger Georg Pfusterschmied

Der Fehrer-Preis der TU Wien geht an den Elektrotechniker Georg Pfusterschmied. Er entwickelte einen Sensor, mit dem man die Dichte und die Viskosität...

mehr

NEWS | TU Wien | 03.12.2019

Neues Forschungszentrum für nachhaltige Energie- und Mobilitätssysteme

Wie nachhaltige Energiebereitstellung auf regionaler Ebene gelingen kann, soll ein neues Forschungszentrum der TU Wien und Glock Privatstiftung...

mehr

NEWS | TU Wien | 02.12.2019

Supercomputer VSC-4 eröffnet: Rechenpower für die Forschung

Gruppenfoto zur Eröffnung des VSC-4

Der „Vienna Scientific Cluster 4“, ein Gemeinschaftsprojekt mehrerer Universitäten, durchbricht erstmals die Petaflop-Schallmauer und zählt zu den...

mehr

NEWS | TU Graz | 27.11.2019

Mikrobiom: Der winzige Motor unseres Planeten

Gabriele Berg. Sie trägt braune Haare und eine Brille und steht in einem Labor.

Wir tragen rund zwei Kilogramm Mikroorganismen auf und in uns mit durchs Leben. Warum das weniger erschreckend und viel mehr lebensnotwendig ist,...

mehr

NEWS | MU Leoben | 22.11.2019

MCL feierte 20-Jahre-Jubiläum

Gruppenfoto von den Jubiläums-Feierlichkeiten vor der Bühne des Erzherzog-Johann-Auditoriums

Das renommierte Forschungsunternehmen Materials Center Leoben Forschung GmbH (MCL) feierte am 20. November 2019 mit einem Festakt in der...

mehr

NEWS | TU Austria | 22.11.2019

TU Austria: Neun Forderungen an die künftige Bundesregierung

Die drei technischen Universitäten Österreichs nutzen die aktuellen Koalitionsverhandlungen um sich mit 9 Forderungen an die künftige Bundesregierung...

mehr

NEWS | TU Wien | 19.11.2019

TU Wien und TÜV AUSTRIA wollen die Industrie sicherer machen

Christoph Wenninger, Sabine Seidler, Stefan Haas

Im "TÜV AUSTRIA Security in Industry - Research Lab" wird nun im Rahmen von neun Dissertationen an wichtigen Sicherheitsthemen für die Industrie...

mehr

NEWS | TU Wien | 19.11.2019

Eine Fernsteuerung für alles Kleine

Intensitätsverteilung eines elektrischen Wellenfeldes, das ein wohldefiniertes Drehmoment auf das quadratische Target ausübt.

Atome, Moleküle oder sogar lebende Zellen lassen sich mit Lichtstrahlen manipulieren. An der TU Wien entwickelte man eine Methode, die solche...

mehr

NEWS | TU Wien | 14.11.2019

Weltrekord-Material macht aus Wärme Elektrizität

Prof. Ernst Bauer im Labor

Ein neuartiges Material erzeugt aus Temperaturunterschieden sehr effizient elektrischen Strom. Damit können sich Sensoren und kleine Prozessoren...

mehr