Übertriebene Hygiene fördert Antibiotikaresistenz

Grazer Forschende präsentieren in Nature Communications erste Ansätze, wie die Ausbreitung von Antibiotikaresistenzen in Krankenhäusern verhindert werden kann.

Eine Laborsituation, eine Hand mit einer Forschungspipette, die an einen kleinen gelben Messzylinder andockt. Am Tisch ist weiteres Labormaterial zu sehen, die Person trägt einen weißen Kittel

Untersuchungsgegenstand war unter anderem die Intensivstation der Universitätsklinik für Innere Medizin am LKH-Universitätsklinikum Graz; © Med Uni Graz

Weltweit steigt die Zahl der Menschen, die an antibiotikaresistenten Keimen erkranken und sterben. Die Weltgesundheitsorganisation WHO sieht eine der wichtigsten globalen Herausforderungen darin, die Ausbreitung von Antibiotikaresistenzen zu verstehen und Gegenmaßnahmen zu entwickeln. Hierzu initiierte Gabriele Berg, Leiterin des Instituts für Umweltbiotechnologie der TU Graz, eine interdisziplinäre Zusammenarbeit im Rahmen ihres durch den FWF geförderten Forschungsprojektes Plant-associated microbial communities in indoor environment . Dabei wurde untersucht, wie die mikrobielle Kontrolle – das Ausmaß der Reinigungs- und Hygienemaßnahmen – die Entwicklung von Resistenzen beeinflusst. Die Forschung erfolgte gemeinsam mit nationalen Partnern der Medizinischen Universität Graz im Rahmen der interuniversitären Kooperation von BioTechMed-Graz sowie mit internationalen Partnern. Die Ergebnisse der Forschungsarbeit wurden jetzt in Nature Communications publiziert.

Mehr über das Forschungsprojekt Plant-associated microbial communities in indoor environment erfahren Sie im TU Graz news-Beitrag in den News+Stories der TU Graz.

Das Projekt ist im Field of Expertise Human & Biotechnology “ verankert, einem von fünf Forschungsschwerpunkten der TU Graz.

Zur Originalpublikation Man-made microbial resistances in built environments in Nature Communications 10Article number: 968 (2019)

Kontakt

Gabriele BERG
Univ.-Prof. Dipl.-Biol. Dr.rer.nat.
TU Graz | Institut für Umweltbiotechnologie
Petersgasse 10-12/I, 8010 Graz
Tel: +43 316 873 8310
gabriele.berg@tugraz.at

Alexander MAHNERT
Dr. techn. Msc. Bakk. rer. nat.
Interactive Microbiome Research
Medizinische Universität Graz, Auenbruggerplatz 15, 8036 Graz
Tel: +43 316 385 72815
alexander.mahnert@medunigraz.at