Vizerektoren an der Montanuniversität gewählt

Der Universitätsrat der Montanuniversität Leoben hat in seiner Sitzung vom 11. März 2011 die Vizerektoren für die nächste Amtsperiode bestellt. Mit einstimmigem Beschluss wurden Dr. Martha Mühlburger zur Vizerektorin für ‚Finanzen‘ und Univ. Prof. Peter Moser zum Vizerektor für ‚Infrastruktur und Internationale Beziehungen‘ gewählt.

Mit einstimmigem Beschluss wurden Dr. Martha Mühlburger (Teaser-Photo)

Dr. Martha Mühlburger war als Vizerektorin für Verwaltungsmanagement bereits in den letzten Jahren im Rektoratsteam tätig. Univ. Prof. Peter Moser leitet den Lehrstuhl für Bergbaukunde, Bergtechnik und Bergwirtschaft und hat in den letzten Jahren zahlreiche internationale Kooperationen initiiert.

In einer ersten Stellungname zeigt sich der designierte Rektor Wilfried Eichlseder mit der Entscheidung sehr zufrieden: „Der Universitätsrat ist damit dem Vorschlag des Senates der Montanuniversität und damit meinen eigenen Vorstellungen einstimmig gefolgt. Die detaillierteArbeitsaufteilung innerhalb des Rektorates werden wir in den nächsten Wochen besprechen und dem Unirat zur Beschlussfassung übermitteln", so Eichlseder.

Dr. Martha Mühlburger hat an der Montanuniversität Werkstoffwissenschaften studiert und war bereitsdie letzten acht Jahre als Vizerektorin tätig. Sie ist Geschäftsführerin des universitären Gründerzentrums ZAT und zeichnet für zahlreiche Sonderprojekte, vornehmlich in der Entwicklung der Region und der infrastrukturellen Erweiterung des Campus verantwortlich.

Univ. Prof. Peter Moser studierte in Leoben Bergwesen mit Spezialisierung im Tunnelbau. Nach dem Studium war er für eine Tunnelbaufirma tätig, bevor er 1984 wieder an die Montanuniversität zurückkehrte. Es folgten Promotion und Habilitation abwechselnd mit längeren Auslandsaufenthalten in Frankreich, Kanada, den USA und Australien. Von 2006 bis 2010 leitete Moser das Department Mineral Resources and Petroleum Engineering, in dem die sieben Rohstoff-Lehrstühle der Montanuniversität zusammengefasst sind.

Weitere Informationen:
Erhard Skupa
E-Mail: erhard.skupa(at)unileoben.ac.at
Telefon: + 43 3842/402-7220
Mobil.: +43 660 14 323 14