News

NEWS | TU Wien | 20.08.2019

Langsame Elektronen gegen den Krebs

Janine Schwestka im Labor der TU Wien

Bei der Ionentherapie nutzt man komplizierte atomphysikalische Effekte, um Krebszellen zu zerstören. An der TU Wien identifizierte man nun einen...

mehr

NEWS | TU Graz | 19.08.2019

Gedanken rasen zum Erfolg: CYBATHLON BCI Series 2019

Frau mit Elektrodenhaube vor Computerbildschirmen mit Spielen

Am 17. September ist die Faszination gedankengesteuerter Systeme hautnah zu erleben: Bei der CYBATHLON BCI Series 2019 an der TU Graz treten Teams aus...

mehr

NEWS | TU Graz | 16.08.2019

Auf der Suche nach dem besten Molekül-Rezept

Ein junger Mann sitzt an einem Schreibtisch

Andreas Jeindl simuliert, welche Eigenschaften ein Material unter bestimmten Bedingungen haben sollte, und will damit zum Beispiel OLEDs für...

mehr

NEWS | TU Wien | 13.08.2019

Manchmal ist unendlich unendlicher als unendlich

Martin Goldstern (links) und Jakob Kellner (rechts)

Eine wichtige mathematische Erkenntnis wurde nun an der TU Wien bewiesen – dabei geht es um den komplizierten Zusammenhang zwischen verschiedenen...

mehr

NEWS | TU Graz | 13.08.2019

Verkehrsemissionen: Neue Sensorik soll die Luftqualität in Städten verbessern

Stadtverkehr, Autos von hinten und Abgase

Forschende der TU Graz arbeiten gemeinsam mit europäischen Partnern an neuen Möglichkeiten zur Messung von Verkehrsemissionen.

mehr

NEWS | TU Wien | 12.08.2019

Die Formel, die Bakterien stromaufwärts schwimmen lässt

Ein Escherichia coli Bakterium – mit Flagellen

Wie Bakterien es schaffen, gegen den Strom zu schwimmen, war bisher nicht klar. Ein Forschungsteam mit Beteiligung der TU Wien fand dafür eine...

mehr

NEWS | TU Wien | 08.08.2019

Vom Röntgenvideo bis zur Gemäldeanalyse

Am 18. August beginnt Europas größte Kristallografie-Konferenz in Wien, mit einem bunten Programm für die breite Öffentlichkeit.

mehr

NEWS | TU Wien | 07.08.2019

TU Wien-Technologie für die Antimaterie-Forschung

Der E-Feld-Sensor wird in einem genau definierten elektrischen Feld getestet.

An der TU Wien wurde ein neuartiger Sensor zur Messung elektrischer Felder entwickelt. Nun wird er für die Antimaterie-Forschung eingesetzt, wo...

mehr

NEWS | TU Graz | 05.08.2019

Digital verortet: TU Graz eröffnet Haus der Digitalisierung

drei Männer und zwei Frauen im Business Outfit lachen in die Kamera

Als Vorreiterin in der Digitalisierung der österreichischen Hochschullandschaft eröffnete die TU Graz als erste heimische Universität ein Haus der...

mehr

NEWS | TU Wien | 05.08.2019

TU Wien stellt erstmals stabiles Silicen her

Im Labor an der TU Wien

Silicen ist ein Material mit ausgezeichneten elektronischen Eigenschaften. Bisher galt es aber als extrem instabil. An der TU Wien fand man einen...

mehr