In 2010 the three Austrian Universities of Technology, the Vienna University of Technology, the Graz University of Technology, and the Montanuniversitaet Leoben founded "TU Austria". This association, which focuses on the field of science and engineering, has more than 46,500 students, 5,000 graduates and 9,600 members of staff.

The TU Austria-Universities join forces and use synergy effects in order to accomplish more in research, teaching and higher-education policy and to be convincing as a strong partner in the industrial and economic sectors with their cumulative expertise.

 

more

NEWS | TU Graz | 02/21/2019

The Internet of Things: TU Graz researchers increase the dependability of smart systems

eine blaue Weltkugel, zwei Hände mit geöffneten HAndflächen und viele Symbole, die das Internet der Dinge zeigen

Since 2016 a team from TU Graz has been working on dependability in the Internet of things. After having achieved remarkable success, the eponymous...

more

NEWS | TU Graz | 02/20/2019

IT security: SGS and TU Graz set up Cybersecurity Campus Graz

Fünf Männer und eine Frau stehen vor einem Plakat

A unique IT security research, education, testing and certification hub is taking shape in Styria, Austria: Cybersecurity Campus Graz.

more

NEWS | TU Wien | 02/18/2019

Supraleitung: Warum muss es so kalt sein?

Karsten Held (l.) und Motoharu Kitatani vor einer Tafel mit Berechnungen

Bis heute gibt es keine exakte Rechenmethode, um supraleitende Materialien zu beschreiben. An der TU Wien gelang nun aber ein wichtiger Schritt in...

more

NEWS | MU Leoben | 02/12/2019

NEFI – New Energy for Industry

Gruppenbild von der Projektpräsentation am 12. Februar 2019 in Graz. Von links: Montanuni-Rektor Wilfried Eichlseder, operativer Projektleiter Professor Thomas Kienberger, Wirtschafts- und Wissenschaftslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl, Landesrat Anton Lang.

Der Innovationscluster „NEFI - New Energy for Industry“ unter der wissenschaftlichen Leitung der Montanuniversität Leoben wurde als eine von drei...

more

NEWS | TU Wien | 02/12/2019

Neuartiger Rollstuhl: Besserer Antrieb durch Kurbeln

Der neue Rollstuhl, entwickelt an der TU Wien

An der Technischen Universität Wien wurde mit Hilfe biomechanischer Modelle ein völlig neuartiger Rollstuhl entwickelt. Kurbeln machen den Antrieb...

more

NEWS | TU Graz | 02/08/2019

Laying of the Foundation Stone for the new Research Centre at TU Graz

Rendering eines siebenstöckingen weißen Gebäudes in der Dämmerung

By order of TU Graz and with financial support from the State of Styria and the EU, BIG is building a new site for the Electronic Based Systems...

more

NEWS | TU Graz | 02/07/2019

Virtual Reality is Catching On

Eine junge Frau hat eine große schwarze Virtual-Reality-Brille aufgesetzt und hält in jeder Hand einen schwarzen Joystick

MAROON is a virtual laboratory and learning management system. Learning software allows users to access the learning environment directly by means of...

more

NEWS | TU Graz | 02/07/2019

Tools of the trade: super-fast electrons

Ein junger Mann lehnt vornüber auf einem Tisch. Rund um ihn hängen schwarze Kabel. Vor ihm befindet sich eine silberne Röhre.

Max Burian uses bright light to look deep into the core of matter. He works in a silver laboratory container next to the Elettra synchrotron particle...

more

NEWS | TU Wien | 02/04/2019

Woher kommt dieser Dreck?

Synthetisierte 13-nm Goldnanopartikel VOR (links) und NACH (rechts) der Funktionalisierung mit spezifischen DNA-Detektorsonden, die der Signalgebung am Streifentest dienen.

Wenn Gewässer verschmutzt sind, ist es wichtig, die Ursache schnell und kostengünstig herauszufinden. An der TU Wien wurde jetzt ein neuartiges...

more

NEWS | TU Wien | 01/29/2019

Supraleiter: Widerstand ist zwecklos

Verschiedene Cuprate, an denen Neven Barišić forscht.

Über Supraleitung muss ganz neu nachgedacht werden. Experimente an der TU Wien beweisen, dass unbewegliche Ladungsträger, die als „Klebstoff“ wirken,...

more