TU Austria Summer School Doc+ 2018

15 PräDoc-Studierende der TU Austria Universitäten TU Wien, TU Graz und Montanuniversität Leoben verbessern im Rahmen der Summerschool Doc+ 2018 ihre Fertigkeiten im wissenschaftlichen Schreiben.

Summer School Doc+

Summer School Doc+

Am 3. September 2018 startete die erste Summerschool der TU Austria in Oberlaa. Diese Ergänzung des regulären Seminarprogramms ermöglicht eine kompakte Nutzung der lehrveranstaltungsfreien Zeit. Die Teilnahme von Studierenden aller österreichischen technischen Universitäten regt den Austausch angehender Wissenschaftler_innen an und bietet zusätzlich die Möglichkeit sich schon frühzeitig über andere Universitäten zu erkundigen und die Forschungsgebiete kennenzulernen.

Der Schwerpunkt 2018 heißt wissenschaftliches Schreiben, eine Grundkompetenz für alle Wissenschaftler_innen. Die Schreibkompetenzen der Teilnehmer_innen werden von Mag. Elisabeth Hambrusch und Dr. Eva Müller ergänzt und erweitert. In Workshops wird an den Texten der PräDocs gearbeitet. Einstieg war ein Teambuilding, ergänzt werden die Workshops durch ein attraktives Rahmenprogramm. Am Mittwoch, 5.9. findet ein Kamingespräch mit  Horst Bischof , Vizerektor für Forschung an der TU Graz statt.
Arbeitssprache der gesamten Summerschool ist Englisch, um auch internationalen Teilnahmen zu ermöglichen.


Das detaillierte Programm finden Sie  online  auf der TU Austria Website.