In 2010 the three Austrian Universities of Technology, the Vienna University of Technology, the Graz University of Technology, and the Montanuniversitaet Leoben founded "TU Austria". This association, which focuses on the field of science and engineering, has more than 45,300 students, 5,300 graduates and 9,800 members of staff.

The TU Austria-Universities join forces and use synergy effects in order to accomplish more in research, teaching and higher-education policy and to be convincing as a strong partner in the industrial and economic sectors with their cumulative expertise.

 

more

NEWS | TU Wien | 05/26/2020

Neuartige Strom-Impulse lindern den Schmerz

Mann mit Elektroden auf der Brust

TU Wien und MedUni Wien untersuchten gemeinsam, wie man den Vagusnerv im Ohr am besten stimulieren kann. Dadurch lassen sich chronische Schmerzen...

more

NEWS | TU Wien | 05/19/2020

Sicherheit für Smart Contracts

In Blau und Grau gehaltenes Symbolbild mit Zeichen und Zahlen, um digitale Verträge darzustellen.

„Smarte Verträge“ können das Geschäftsleben auf Blockchain-Basis einfacher machen – doch bisher gab es auch Risiken. Ein Tool der TU Wien kann nun...

more

NEWS | TU Austria | 05/11/2020

10 Jahre TU Austria: Durch Exzellenz vereint und krisenfest

Seit 2010 sind TU Wien, TU Graz und Montanuniversität Leoben "TU Austria": Interessensverband für Technik, Forschung, Lehre und starker...

more

NEWS | TU Wien | 05/05/2020

Weniger Gold ist manchmal besser

Mit einer ultradünnen Goldschicht gelang es an der TU Wien, einen fast optimalen Infrarot-Absorber zu erzeugen. Mögliche Anwendungen reichen von der...

more

NEWS | TU Wien | 05/04/2020

Wie man Nervenzellen in Käfige sperrt

Mit mikroskopisch feinen 3D-Druck-Techniken der TU Wien und Schalwellen, die an der Stanford University als Pinzette verwendet werden, gelang es,...

more

NEWS | TU Graz | 04/30/2020

Beacon in space

Satellite images from the BRITE mission with the participation of researchers from TU Graz and the Universities of Innsbruck and Vienna document for...

more

NEWS | TU Wien | 04/30/2020

Der Straßenverkehr braucht Kooperation

In Zukunft sollen Autos automatisch miteinander kommunizieren und Informationen austauschen. Wie das gelingt und welche Vorteile es bringt, wird an...

more

NEWS | TU Wien | 04/29/2020

Wo sich seltene Erde im Knochen versteckt

Überraschender Befund beim Untersuchen von Knochenproben: Spuren des seltenen Elements Gadolinium konnten nachgewiesen und erstmals genau lokalisiert...

more

NEWS | TU Graz | 04/29/2020

Pollen measurement system developed at TU Graz analyses pollen fast, cheaply and automatically

Zweigeteiltes Foto mit einer jungen Frau mit Laptop und einem asiatisch aussehenden Mann mit Messsystem auf einer Terrasse.

Researchers at Graz University of Technology have successfully tested a cost-effective and fully automated pollen sensor prototype and are now making...

more

NEWS | TU Graz | 04/29/2020

Invenium – from spin-off to market leader in mobility management

Österreichkarte mit Leuchtpunkten

Die Datenanalysen von Invenium, einem Spin-off der TU Graz und des Grazer Know-Centers, helfen Unternehmen dabei, das Mobilitätsverhalten von Menschen...

more