Archiv

Drei Herren vor einem Computerbildschirm, ein digitales Herz ist abgebildet
Drei Herren vor einem Computerbildschirm, ein digitales Herz ist abgebildet

Mithilfe mathematischer Bildverarbeitung haben Wissenschafter der Forschungskooperation BioTechMed-Graz einen Weg gefunden, digitale Zwillinge von…

Weiterlesen
Ein Periodensystem voller Möglichkeiten

Seit Jahren versucht man, Metallpartikel in Katalysatoren immer kleiner zu machen. An der TU Wien zeigte sich: Wenn man bei der kleinstmöglichen Größe…

Weiterlesen
Ein Periodensystem voller Möglichkeiten
Laptop mit der Startseite von iMooX.at am Bildschirm;
Laptop mit der Startseite von iMooX.at am Bildschirm;

Unter der Regie von TU Graz und Universität Wien wird Österreichs erste MOOC-Plattform iMooX.at zum zentralen Online-LearningHub Österreichs…

Weiterlesen
Eine Hand bedient ein Maschine mit TU Wien Signet.

Gerade in der Textilindustrie ist nach wie vor sehr viel Handarbeit notwendig. TU Wien und AIT entwickeln Methoden und Technologien, die Robotern den…

Weiterlesen
Eine Hand bedient ein Maschine mit TU Wien Signet.
Reisähre
Reisähre

Mit ihrer Mikrobiom-Expertise konnten Forschende des Instituts für Umweltbiotechnologie nachweisen, wie ein Bakterium im Sameninneren von Reispflanzen…

Weiterlesen
Elektrokleinflugzeug

Ein Forschungsprojekt der TU Wien reduziert den Schall elektrischer Triebwerke, in Kooperation mit dem Elektroflugzeugentwickler VOLARE.

Weiterlesen
Elektrokleinflugzeug
Gruppenfoto des Teams im Labor
Gruppenfoto des Teams im Labor

Warum verhalten sich Metalloxid-Oberflächen chemisch unterschiedlich? An der TU Wien fand man eine neue Untersuchungsmethode, um wichtige Fragen zu…

Weiterlesen

Mit Dezember 2020 übernahm die TU Wien Anteile am COMET Kompetenzzentrum Austrian Blockchain Center (ABC).

Weiterlesen
Versuchsaufbau aus optischen Linsen an der TU Wien, fotografiert von schräg oben.
Versuchsaufbau aus optischen Linsen an der TU Wien, fotografiert von schräg oben.

Verblüffende Experimente wurden an der TU Wien durchgeführt: Ein selbstlernendes System erkennt Objekte. Dazu braucht man keine Kamera, sondern nur…

Weiterlesen

Am 23. Dezember 2020 erteilte das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung die Freigabe für das Bauprojekt Studienzentrum Leoben. Der…

Weiterlesen
Computersimulation eines Rodelcrashes: Am Schlitten sitzendes Kind wird zwischen dahinter sitzenden Erwachsenen und Baum eingeklemmt
Computersimulation eines Rodelcrashes: Am Schlitten sitzendes Kind wird zwischen dahinter sitzenden Erwachsenen und Baum eingeklemmt

Kuratorium für Verkehrssicherheit und TU Graz untersuchten erstmalig Rodelunfälle in computersimulierten Crashtests. Die Ergebnisse: Das Tragen eines…

Weiterlesen
Menschengruppe im Freien

Forschende von TU Graz, Med Uni Graz und Uni Graz arbeiten an einem digitalen interaktiven Informationssystem, das medizinische Inhalte automatisch…

Weiterlesen
Menschengruppe im Freien
Fotos und Grafik: Spezielle Mikroskopie-Methoden erlauben es, die mechanische Wechselwirkung zwischen T-Zellen und kleinen Partikeln zu messen.
Fotos und Grafik: Spezielle Mikroskopie-Methoden erlauben es, die mechanische Wechselwirkung zwischen T-Zellen und kleinen Partikeln zu messen.

Wenn die T-Zellen unseres Immunsystems aktiv werden, dann spielen dabei winzige Zugkräfte auf molekularer Ebene eine wichtige Rolle. Sie konnten an…

Weiterlesen
Grafik bläulicher technischer Endgeräte über ein Frauengesicht gelegt

Für den Beruf weiter lernen – etwa in den Bereichen Künstliche Intelligenz, Building Information Modeling (BIM) oder Leadership? Das TU Graz Life Long…

Weiterlesen
Grafik bläulicher technischer Endgeräte über ein Frauengesicht gelegt
Mond und Raumsonde, im Hintergrund ein Planet
Mond und Raumsonde, im Hintergrund ein Planet

Wenn 2022 die ESA-Mission JUICE startet, um Jupiters Eismonde zu erkunden, wird auch ein Grazer Messgerät mit an Bord sein. Das Institut für…

Weiterlesen
Das fünfköpfige Aptamer-Team an der TU Wien

An der TU Wien werden kostengünstige Erkennungsmoleküle zum Aufspüren gefährlicher Bakterien entwickelt – mit einer Methode, die von der natürlichen…

Weiterlesen
Das fünfköpfige Aptamer-Team an der TU Wien
Der gepulste Infrarotlaserstrahl (rot) ist auf die Spitze des AFM Hebels fokussiert.
Der gepulste Infrarotlaserstrahl (rot) ist auf die Spitze des AFM Hebels fokussiert.

Wo sitzt welches Protein? An der TU Wien wurde nun eine neue Technik entwickelt, mit der man den Aufenthaltsort von Proteinen in der Zelle mit…

Weiterlesen

Das neue Christian Doppler Labor für selektive Rückgewinnung von Spezialmetallen mittels innovativer Prozesskonzepte unter der Leitung von Dr. Stefan…

Weiterlesen
Laura Kovacs mit Laptop im Büro
Laura Kovacs mit Laptop im Büro

Prof. Laura Kovacs verbindet formale Logik und Informatik, um Computerfehler aufzuspüren. Für ihr neues Projekt erhält sie nun einen hochdotierten…

Weiterlesen
Zwei Forscher der TU Graz vor einem Versuchsaufbau mit Redox Flow Elektrolyte

Im Zentrum des von der TU Graz geleiteten Projekts SABATLE stehen die Nachhaltigkeit und Sicherheit von Redox-Flow-Technologien, die für die…

Weiterlesen
Zwei Forscher der TU Graz vor einem Versuchsaufbau mit Redox Flow Elektrolyte
Andreas Deutschmann-Olek vor einer Tafel
Andreas Deutschmann-Olek vor einer Tafel

Der Elektrotechniker Andreas Deutschmann-Olek wird mit dem Dr. Ernst Fehrer-Prei der TU Wien ausgezeichnet. Er entwickelt Regelungstechnik, um extrem…

Weiterlesen
Lehrender mit Studierenden im Hörsaal

Sieben Vortragende der TU Graz wurden für ihre besonders herausragenden Lehrkonzepte und ihr großes persönliches Engagement in der Lehre mit dem…

Weiterlesen
Lehrender mit Studierenden im Hörsaal
Grafik: Laserstrahl, der auf eine Wolke ultrakalter Atome trifft
Grafik: Laserstrahl, der auf eine Wolke ultrakalter Atome trifft

Der Unruh-Effekt verbindet Quantenphysik und Relativitätstheorie. Messen konnte man ihn bisher nicht. Eine neue Idee könnte das nun ändern –…

Weiterlesen
Frau sitzt am Laptop

Auf der Plattform MOOChub stehen Lernenden ab sofort über 290 kostenlose Online-Kurse verschiedener Anbieter aus Deutschland und Österreich – darunter…

Weiterlesen
Frau sitzt am Laptop

Eine neuartige Bio-Chip-Technologie kann extrem kleine Zahlen von Viren verlässlich nachweisen – und das in bisher unerreichter Schnelligkeit.

Weiterlesen
Zwei Männer halten ein gemeinsam signiertes Plakat in die Höhe

Im Rahmen einer neuen Kooperation begleitet das Institut für Technische Logistik der TU Graz die Österreichische Post AG in den nächsten zwei Jahren…

Weiterlesen
Zwei Männer halten ein gemeinsam signiertes Plakat in die Höhe
Der Mars mit seinen zwei Monden
Der Mars mit seinen zwei Monden

Was lässt die Oberfläche des Mars-Monds Phobos verwittern? Ergebnisse der TU Wien liefern wichtige Erkenntnisse, bald soll eine Weltraummission…

Weiterlesen
Zwei Männer

Mit Lamarr Security Research eröffnen SGS und die TU Graz ein gemeinnütziges Forschungszentrum mit Fokus auf Informationssicherheit und darauf,…

Weiterlesen
Zwei Männer
Dünne Folie unter einem Mikroskop
Dünne Folie unter einem Mikroskop

Das „Christian Doppler Labor für Technologie-basiertes Design und Charakterisierung von elektronischen Komponenten“ erforscht Wege, mit denen sich…

Weiterlesen
Laborleiter Stefan Schulte

Ein neues Christian Doppler Labor an der TU Wien beschäftigt sich mit der Frage, wie man Blockchains für das Internet der Dinge nutzen kann.

Weiterlesen
Laborleiter Stefan Schulte