In 2010 the three Austrian Universities of Technology, the Vienna University of Technology, the Graz University of Technology, and the Montanuniversitaet Leoben founded "TU Austria". This association, which focuses on the field of science and engineering, has more than 45,300 students, 5,300 graduates and 9,800 members of staff.

The TU Austria-Universities join forces and use synergy effects in order to accomplish more in research, teaching and higher-education policy and to be convincing as a strong partner in the industrial and economic sectors with their cumulative expertise.

 

more

NEWS | TU Wien | 06/17/2019

Der Hubschrauber bekommt ein neues Getriebe

Hubschrauber fliegt auf dem Kopf über eine Berglandschaft.

Ein neuartiges Getriebekonzept für Helikopter, das flexible Rotordrehzahlen bei konstanter Motordrehzahl ermöglicht, präsentiert die TU Wien auf der...

more

NEWS | TU Wien | 06/12/2019

Das Flugzeug, das sich von Turbulenzen nicht erschüttern lässt

Turbulenzen in der Luft: Landeanflug bei atmosphärischen Turbulenzen – Visualisierung der lokalen Verteilung von Auftrieb und Luftwiderstand

Eine neue Erfindung reduziert die Auswirkungen von Turbulenzen auf Flugzeuge um 80 %. Bei der internationalen Airshow in Paris wird das neue Konzept...

more

NEWS | TU Wien | 06/11/2019

Auf in den digitalen Dschungel – "Abenteuer Informatik" eröffnet

Feierliche Enthüllung

Informatik begreifen und dabei Spaß haben. Das zeigt die Fakultät für Informatik bei der jetzt eröffneten Ausstellung "Abenteuer Informatik" im...

more

NEWS | TU Wien | 06/11/2019

Das Rätsel der zerfallenden Neutronen

Ein Neutron (links) kann spontan in ein Proton (oben rechts) zerfallen. Dabei wird ein Elektron und ein Antineutrino freigesetzt.

Kann dunkle Materie entstehen, wenn sich Neutronen in Protonen umwandeln? Diese Theorie wird heiß diskutiert – doch neue Analysen der TU Wien ergeben...

more

NEWS | TU Wien | 06/06/2019

Riesenerfolg für TU-Spin-off Legitary

Preisträgerin Nermina Mumic erhält den 1. Preis bei der Midem, der weltweit größten B2B Musik- und Entertainment-Messe, die von 4. bis 7. Juni 2019 in Cannes stattfindet.

Beim weltweit wichtigsten Wettbewerb für Musik-Startups gewann ein Spin-off der TU Wien: Nermina Mumic will mit ihrer Firma Legitary die Musikbranche...

more

NEWS | TU Wien | 06/06/2019

Bioraffinerie: TU Wien eröffnet Pilotanlage

Bioraffinerie: Pilotanlage an der TU Wien

In Bioraffinerien sollen in Zukunft biologische Reststoffe zu wertvollen Produkten verarbeitet werden. Die TU Wien leistet dazu einen wichtigen...

more

NEWS | TU Graz | 06/05/2019

Intelligent pedestrian traffic lights: New system by TU Graz automatically recognises pedestrians’ intent to cross the road

Straßensituation mit Fußgängerampel, die auf grün ist.

The innovative camera system recognises pedestrians’ intention to cross the road and changes automatically to green. This reduces unpleasant waiting...

more

NEWS | TU Wien | 06/04/2019

VERBUND vergibt zum 11. Mal das VERBUND-Frauenstipendium an Studentinnen der TU Wien

die Preisträger_innen mit Vizerektorin Steiger und Verbund-Vertretern

Drei Technik-Studentinnen erhalten eine maßgeschneiderte Förderung im Wert von je 5.000 Euro.

more

NEWS | TU Wien | 06/04/2019

TU Wien startet Karrierementoring für Frauen

Rede vor Interessierten im Festsaal der TUW

Im Rahmen des Jubiläumsjahres zu 100 Jahre FRAUENstudium an der TU Wien startete am 3. Juni das "Karriereorientierungsmentoring" für Studentinnen und...

more

NEWS | TU Wien | 05/28/2019

TU Wien entwickelt verbesserte Tunnelröhren

Schnitt durch den Tübbingring und Detailskizze: Die Druckkräfte werden mit Bewehrungsstäben übertragen.

Ressourcenschonenderen Tunnelbau ermöglicht nun eine Erfindung der TU Wien: Durch spezielle Bewehrungen aus Metall wird die Stabilität der...

more