Herzlich Willkommen

Die drei Technischen Universitäten Österreichs, die Technische Universität Wien, die Technische Universität Graz und die Montanuniversität Leoben, haben 2010 den Verein "TU Austria" gegründet. Dieser technisch-naturwissenschaftliche Verbund umfasst mehr als 43.800 Studierende, 5.200 Graduierte und 10.200 MitarbeiterInnen.

Die TU Austria-Universitäten bündeln ihre Kräfte und nutzen Synergieeffekte, um gemeinsam mehr in Forschung, Lehre und Hochschulpolitik zu erreichen und mit geballter Kompetenz als starke Partner für Wirtschaft und Industrie zu überzeugen.

Pinnwand

News

Struktur eines Neurons
Struktur eines Neurons

Winzige Unterschiede zwischen einzelnen Nervenzellen können ihr Signalverhalten dramatisch verändern, zeigt eine Studie von TU Wien und Harvard…

Weiterlesen
Gruppenfoto von der Übergabe des Geräts im Peter-Tunner-Gebäude der Montanuni mit von links Montanuni-Rektor Wilfried Eichlseder, Assoz.Prof. Dr. Thomas Grießer, Lithoz-CEO Dr. Johannes Homa, Univ.-Prof. Dr. Raul Bermejo Moratinos.

Als erste österreichische Hochschule verfügt die Montanuniversität Leoben ab sofort über einen 3D-Drucker für Hybridmaterialien. Das im Inland…

Weiterlesen
Gruppenfoto von der Übergabe des Geräts im Peter-Tunner-Gebäude der Montanuni mit von links Montanuni-Rektor Wilfried Eichlseder, Assoz.Prof. Dr. Thomas Grießer, Lithoz-CEO Dr. Johannes Homa, Univ.-Prof. Dr. Raul Bermejo Moratinos.
DI Florian Benedikt und DI Alexander Bartik bei Messungen an der TU Wien
DI Florian Benedikt und DI Alexander Bartik bei Messungen an der TU Wien

Eine Studie der TU Wien zeigt: Die Land- und Forstwirtschaft könnte sich selbst mit Energie versorgen, wenn man forstwirtschaftliche Reststoffe in…

Weiterlesen
Schild mit COVID-19 Prävention von deinem Verein

Bei Veranstaltungen sollen Daten hinterlegt werden, um Contact-Tracing zu ermöglichen. Ein Team der TU Wien entwickelte dafür ein Gratis-Tool, das für…

Weiterlesen
Schild mit COVID-19 Prävention von deinem Verein

Auf sehr ungewöhnliche Weise sind elektrische und magnetische Eigenschaften eines bestimmten Kristalls miteinander verbunden – an der TU Wien wurde…

Weiterlesen

Der Innovations-Marathon

Reale Aufgabenstellungen aus österreichischen Unternehmen, multidisziplinäre Studierenden-Teams und nur 24 Stunden Zeit, um innovative Lösungskonzepte zu entwickeln.