TU Austria News

3D-Graphik der beiden Materialschichten
3D-Graphik der beiden Materialschichten

2D-Materialien haben einen Boom in der Materialforschung ausgelöst. Nun zeigt sich: Spannende Effekte treten auf, wenn man zwei solche…

Weiterlesen
Erdrutsch

Die Studienergebnisse beruhen auf Untersuchungen an wiederholt auftretenden Massenbewegungen und sollen Planung, Wartung und Ausbau von…

Weiterlesen
Erdrutsch
Ciara Burns mit Daumen-nach-oben-Geste auf dem Boot
Ciara Burns mit Daumen-nach-oben-Geste auf dem Boot

Eine Studentin der TU Wien will in einem zwölfköpfigen Team rudernd den Atlantik überqueren – ein elektronisches Messgerät wird dabei Daten über…

Weiterlesen
Wissenschaftler füllt flüssigen Stickstoff in ein Versuchsgerät

Ein Rätsel aus der Festkörperphysik konnte nun mit neuen Messungen gelöst werden: Wie kommt es, dass sich bestimmte Metalle scheinbar nicht an die…

Weiterlesen
Wissenschaftler füllt flüssigen Stickstoff in ein Versuchsgerät
Computer-Chip
Computer-Chip

Forscher der TU Graz zeigen eine neue Design-Methode für besonders energieschonende künstliche neuronale Netzwerke, die mit extrem wenigen Signalen…

Weiterlesen
Drei Studierende mit Möbeln in der TU Graz-Holzwerkstatt

Ganz im Sinn der „unternehmerischen Universität“ unterstützt die TU Graz Studierende bei der Verwertung selbst gestalteter Arbeiten. Unikate wie…

Weiterlesen
Drei Studierende mit Möbeln in der TU Graz-Holzwerkstatt

Zum zweiten Mal wurde an der Montanuniversität Leoben der Wissenschaftspreis für Montanistinnen, für die drei Kategorien Postdoc, Praedoc und Junior…

Weiterlesen
Vier 20-Euro-Scheine an einer Wäscheleine

Große Massen ziehen Objekte an – große Volkswirtschaften ziehen Geld an. TU Wien und Utrecht School of Economics zeigen, wie sich weltweite…

Weiterlesen
Vier 20-Euro-Scheine an einer Wäscheleine
Katrin Zorn mit Preis in Detailansicht
Katrin Zorn mit Preis in Detailansicht

Der sechste Frauenpreis der TU Wien wurde am 3. März 2021 an Katrin Zorn (Miba Gruppe) verliehen. Seit 2015 zeichnet die TU Wien Absolventinnen aus,…

Weiterlesen
Bahnen von Elektronen, die durch mehrere Lagen von Atomen zu einem Goldkontakt gelangen.

Als Isolator für miniaturisierte Transistoren der Zukunft wurde bisher hexagonales Bornitrid gehandelt. Neue Untersuchungen der TU Wien zeigen: Hier…

Weiterlesen
Bahnen von Elektronen, die durch mehrere Lagen von Atomen zu einem Goldkontakt gelangen.