TU Austria News

Laborproben
Laborproben

Miniorgane in Form kleiner Gewebekügelchen verwendet man für Tests in der Pharmaindustrie. Dank einer Methode der TU Wien entsteht nun ein…

Weiterlesen
Atomare Struktur des Materials. Im Hintergrund: Tieftemperaturanlagen

Auf eine überraschende Form von „Quantenkritikalität“ stieß ein Forschungsteam der TU Wien gemeinsam mit US-Forschungsinstituten. Das könnte zu einem…

Weiterlesen
Atomare Struktur des Materials. Im Hintergrund: Tieftemperaturanlagen
Atomares Muster: Nanopartikel-Mikrokopaufnahme
Atomares Muster: Nanopartikel-Mikrokopaufnahme

Komplizierter als gedacht laufen chemische Reaktionen an der Oberfläche von Nanoteilchen ab, die man als Katalysatoren verwendet. Das zeigte ein Team…

Weiterlesen

Am Lehrstuhl für Chemie der Kunststoffe an der Montanuniversität Leoben wurde in Zusammenarbeit mit der Firma Luxinergy GmbH ein Verfahren entwickelt,…

Weiterlesen
Foto von Leila Taghizadeh
Foto von Leila Taghizadeh

Die Mathematikerin Leila Taghizadeh forscht an neuen Methoden, um Nano-Bauelemente zu beschreiben. Dafür wird sie nun mit dem Hannspeter-Winter-Preis…

Weiterlesen
digitaler Einzeller

Wie gelingt es einfachen Lebewesen, sich aus eigener Kraft gezielt an einen bestimmten Ort zu bewegen? Künstliche Intelligenz und ein physikalisches…

Weiterlesen
digitaler Einzeller
zerfranster, pflanzlicher Celluloseschaum-Würfel
zerfranster, pflanzlicher Celluloseschaum-Würfel

Forschende der TU Graz entwickeln grüne Alternativen zu fossilen Rohstoffen. Die biobasierten Materialien sollen die Umweltverschmutzung reduzieren…

Weiterlesen
Mann sitzend vor Computer

Der Schuh der Firma Tec-Innovation warnt dank Ultraschallsensoren blinde und sehbeeinträchtigte Menschen vor Hindernissen. Informatiker der TU Graz…

Weiterlesen
Mann sitzend vor Computer
T-Zelle und antigen-präsentierende Zelle geraten in Kontakt, dazwischen bilden sich klebrige Verbindungen, die schließlich abreißen.
T-Zelle und antigen-präsentierende Zelle geraten in Kontakt, dazwischen bilden sich klebrige Verbindungen, die schließlich abreißen.

T-Zellen benutzen ihre Antigen-Rezeptoren wie klebrige Finger – ein Team der TU Wien und der MedUni Wien konnte sie dabei beobachten.

Weiterlesen
Lukas Aumayr vor einer weißen Wand mit Formeln darauf.

An der TU Wien wurde ein Protokoll entwickelt, das Transaktionen mit Kryptowährungen wie Bitcoin schneller und sicherer macht.

Weiterlesen
Lukas Aumayr vor einer weißen Wand mit Formeln darauf.