Archiv

Es besteht nur aus wenigen einfachen Teilen und könnte in kurzer Zeit einsatzbereit sein: Ein neuartiges Sauerstoffgerät soll COVID-19-Kranken beim…

Florian Aigner

Weiterlesen
Prof. Ulrike Diebold im Labor

Ulrike Diebold untersucht auf atomarer Skala, wie Wasser mit Oxid-Oberflächen wechselwirkt. Dafür wird sie nun mit einem ERC Advanced Grant…

Weiterlesen
Prof. Ulrike Diebold im Labor

Neue Simulationsergebnisse über die Corona-Epidemie: Eine weitere Verschärfung wäre nicht sinnvoll. Erste Modelle über eine schrittweise Rücknahme der…

Florian Aigner

Weiterlesen
Geometrische Formen auf einer Koordinatenachse

Die Analysen des Instituts für Statistik der TU Graz zur COVID-19-Entwicklung zeigen, wie wichtig Statistik für die gesamte Gesellschaft sein kann.…

Christoph Pelzl

Weiterlesen
Geometrische Formen auf einer Koordinatenachse

Was die Modellrechnungen von TU Wien und dem TU Wien-Spin-Off dwh vor einer Woche vorhersagten, tritt nun ein: Kontaktreduktion bremst die…

Florian Aigner

Weiterlesen
eidrun Gruber-Wölfler, Michael Leitner und Manuel Maier stehen im Freien vor dem Gebäude Inffeldgasse 11.

Doktorand Manuel Maier vom TU Graz-Institut für Prozess- und Partikeltechnik erhielt den Anton Paar Research Award für ein Messgerät, das Reaktionen…

Birgit Baustädter

Weiterlesen
eidrun Gruber-Wölfler, Michael Leitner und Manuel Maier stehen im Freien vor dem Gebäude Inffeldgasse 11.
Drei Forschende mit Laptop
Drei Forschende mit Laptop

Sicherheitsforscher der TU Graz haben gemeinsam mit einem internationalen Team einmal mehr eine schwere Sicherheitslücke in Computerprozessoren…

Birgit Baustädter

Weiterlesen

Simulationsmodelle über die Ausbreitung der Epidemie wurden an der TU Wien nun angepasst, um die aktuellen Maßnahmen der Regierung zu berücksichtigen.

Florian Aigner

Weiterlesen

Aufgrund der eingeschränkten Verfügbarkeit von Flächenreinigungsmitteln greift die Montanuniversität Leoben ab sofort zur Selbsthilfe. Dringend…

Weiterlesen
Grafik mit unterschiedlichen Szenarien

Neue Ergebnisse der TU Wien: Kontaktreduktion kann COVID-19 sogar noch besser bremsen als gedacht. Die Spitäler kommen an ihre Kapazitätsgrenze,…

Weiterlesen
Grafik mit unterschiedlichen Szenarien
Zwei verschiedene Modelle zur Ausbreitung des Coronavirus COVID19
Zwei verschiedene Modelle zur Ausbreitung des Coronavirus COVID19

COVID-19 breitet sich weiter aus, die Lage in Italien ist kritisch. Die TU Wien und ihre Forschungspartner berechnen mit Computermodellen, welche…

Weiterlesen
Symbolbild: Spielzeuglastwagen mit Miniaturpalette

Ressourceneffizienz spielt bei der Entwicklung, Produktion und Anwendung von Kunststoffen eine besonders große Rolle. Deswegen rücken Kunststoffe auf…

Weiterlesen
Symbolbild: Spielzeuglastwagen mit Miniaturpalette

Ein ultraschneller Bildsensor mit eingebautem neuronalen Netzwerk wurde an der TU Wien entwickelt. Er kann trainiert werden, bestimmte Objekte zu…

Florian Aigner

Weiterlesen
Strahlend lächelnd vor einer TUW-Wand bei der 5. Preisverleihung des Frauenpreises

Am 3. März 2020 wurde Katja Bühler (VRVis Zentrum für Virtual Reality und Visualisierung Forschungs-GmbH) mit dem fünften Frauenpreis der TU Wien…

Weiterlesen
Strahlend lächelnd vor einer TUW-Wand bei der 5. Preisverleihung des Frauenpreises
Portrait des Prof. Axel Jantsch im Labor
Portrait des Prof. Axel Jantsch im Labor

Wie man künstliche Intelligenz kompakt und ressourcenschonend in technische Systeme einbetten kann, wird nun an einem neuen Christian-Doppler-Labor an…

Weiterlesen

Eine Weltpremiere in Österreich: An der TU Wien wurde eine neue Brückenbautechnik entwickelt, nun wurde sie von der ASFINAG beim Bau der Fürstenfelder…

Florian Aigner

Weiterlesen

In der Medizin sollen Mensch und Computer in Zukunft zusammenarbeiten: Contextflow, ein von TU-Alumni gegründetes Startup, revolutioniert die…

Florian Aigner

Weiterlesen

Vor über 30 Jahren wurde er vorausgesagt, nun konnte der Effekt von einem Team der TU Wien erstmals nachgewiesen werden: Der Spin von Neutronen zeigt…

Florian Aigner

Weiterlesen
Grafische Darstellung eines Laptops im Weltall.
Grafische Darstellung eines Laptops im Weltall.

Die TU Graz baut iMoox, eine Plattform für Onlinekurse, zum Service für alle österreichischen Universitäten aus – das Bundesministerium für Bildung,…

Victoria Graf

Weiterlesen
TU Graz-Professor mit Studierenden vor einem Flipchart

Das Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort fördert das interdisziplinäre FFG-Programm mit rund 900.000 Euro. Den Partnern aus…

Christoph Pelzl

Weiterlesen
TU Graz-Professor mit Studierenden vor einem Flipchart
Mehrere Personen stehen hinter einem Förderband, das Postkisten transportiert.
Mehrere Personen stehen hinter einem Förderband, das Postkisten transportiert.

Hohe Bestellfreudigkeit sorgt für Trubel auf den Transportwegen. Logistik-Forschende an der TU Graz möchten den Warenverkehr umweltfreundlicher und…

Birgit Baustädter

Weiterlesen
4 Personen kreuzen die Hände

TU Graz und Silicon Austria Labs (SAL) starten die ersten SAL-Research Labs an einer österreichischen Universität und legen mit gemeinsamer…

Barbara Gigler

Weiterlesen
4 Personen kreuzen die Hände

Know-how der TU Wien im Bereich der Managementwissenschaften hilft dabei, Nordmazedoniens Industrie wettbewerbsfähiger zu machen.

Florian Aigner

Weiterlesen
Grafische Darstellung des Pi-tons

Eigentlich hatte man nach etwas ganz anderem gesucht, doch gefunden wurde ein bisher unbekanntes Quasiteilchen: Ein Bindungszustand aus zwei…

Florian Aigner

Weiterlesen
Grafische Darstellung des Pi-tons

Eine Quanten-Beschreibung für ein Vielteilchensystem zu entwickeln, ist kompliziert. TU Wien und Universität Heidelberg fanden einen Weg,…

Florian Aigner

Weiterlesen
Die Testmaschine

Wie kann man vermeiden, dass sich nach dem Ausmalen Risse bilden? Neue, patentierte Messverfahren der TU Wien zeigen schon vorher, welche Wandfarbe…

Weiterlesen
Die Testmaschine
Zwei Lichtpulse treffen auf Siliziumdioxid
Zwei Lichtpulse treffen auf Siliziumdioxid

Um die Form von Lichtpulsen zu messen, brauchte man bisher komplizierte Messanlagen. Ein Team von MPI Garching, LMU München und TU Wien schafft das…

Weiterlesen

Am Lehrstuhl für Funktionale Werkstoffe und Werkstoffsysteme der Montanuniversität Leoben werden neue Schichtmaterialien synthetisiert und intensiv…

Weiterlesen
Claudia Gollner im Labor.
Claudia Gollner im Labor.

An der TU Wien wurde eine neue, extrem effiziente Quelle von Terahertz-Strahlung entwickelt: Laser machen die Luft zum Plasma, dabei entsteht…

Weiterlesen

Seit Jahren wurde an der TU Wien ein neues Syntheseverfahren entwickelt, um den Geheimnissen der „seltsamen Metalle“ auf die Spur zu kommen. Nun…

Florian Aigner

Weiterlesen